Krusensternschule :: Ganztagsschule

News vom 26.10.2018 | Streitschlichtercamp vom 19.10.18 – 21.10.18 in Neu Sammit

Streitschlichtercamp vom 19.10.18 – 21.10.18 in Neu Sammit

Zuerst haben wir uns am ZOB getroffen. Man fährt ca.1 Stunde nach Neu Sammit. Als wir  angekommen sind, haben wir unsere Zimmer bezogen. Danach gab es ein Kennenlernspiel. Als nächstes hatten wir Freizeit. Später gab es Abendbrot und wir wurden für die Nachtwanderung in 2 Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe ist 19:30 zum Lagerfeuer gegangen und da wurde uns eine Geschichte erzählt. Danach sind wir fast ohne Licht in den Wald gegangen und im Wald wurden wir erschreckt. Danach haben wir noch beim Lagerfeuer gegrillt. Um 23:00 Uhr war Nachtruhe.

Am nächsten Morgen haben wir Frühsport gemacht. Dann gab es Frühstück und wir wurden wieder in 2 Gruppen eingeteilt. Meine Gruppe hat zuerst Selbstverteidigung und Social Media gemacht und nach dem Mittag noch Theater. Später haben wir noch Pizza gemacht und gegessen. Von 19:30 bis 22:00 Uhr waren wir noch in der Disco. Danach war wieder Nachtruhe. Am letzten Tag haben wir wieder Frühsport gemacht. Und danach gab es Frühstück. Dann haben wir Sachen gepackt, Abschlussfotos gemacht und es hieß „Tschüss Neu Sammit.“

Julian 6b

Ich fand das Streitschlichtercamp gut, weil ich viele neue Dinge gelernt habe und viele andere Schlichter kennengelernt und Freundschaften geschlossen habe. Mir haben die unterschiedlichen Workshops gefallen. Wir haben eine Nachtwanderung gemacht. Da wurden wir von Leuten, die dort arbeiten und von einigen anderen Schlichtern erschreckt.

Chantal 7b

Mir hat die Disco gefallen, weil ich mit den anderen Schlichtern getanzt habe und ich fand es noch gut, die anderen Schlichter bei der Nachtwanderung erschrecken zu können. Mir hat der Frühsport auch gefallen.

Justin 6b

Zurück zur Newsübersicht

ESF